Sprechstunden

Montag, Dienstag, Donnerstag:
8:00 – 13:00 Uhr und 14:30 – 17:30 Uhr
Mittwoch, Freitag:
8:00 – 13:00 Uhr und
nach telefonischer Vereinbarung

 Tel. +49 (0) 234 – 32 555 – 44
 Fax +49 (0) 234 – 32 555 – 45
info@bomedicum.de

bomedicum

Universitätsstraße 121
44789 Bochum

Frau Dr. med. Vivian Nentwig

Liebe Patientinnen und Patienten,

ich möchte mich bei Ihnen vorstellen:

  • Studium und Beginn der medizinischen Berufsausübung in Berlin (chirurgisch/gefäßchirurgisch).
  • Wechsel nach Düsseldorf/Duisburg, Tätigkeit in der berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Duisburg über 2 Jahre.
  • Wechsel als Mitarbeiterin in orthopädischer Praxis in Oberhausen (konservativ-operativ) für 1 Jahr mit intensivem Kennenlernen der praktischen orthopädischen Arbeit in einer Praxis.
  • Endgültige orthopädische Ausbildung und Oberarzttätigkeit bei Prof. Dr. Krämer in 
 Bochum, orthopädische Universitätsklinik in Bochum über insgesamt 7 Jahre.
  •  Kennenlernen aller konservativen und operativen Möglichkeiten in der Orthopädie, Spezialisierung in der orthopädischen Schmerztherapie, der orthopädischen Verhaltungsmedizin, als Grundlage meiner Arbeit und der psychosomatischen Grundversorgung.
  • Wechsel als leitende Ärztin in eine rehabilitative Abteilung nach Essen-Steele für 2 Jahre. Dort Erweiterung der sozialmedizinischen Kenntnisse, der schmerzmedizinischen Kenntnisse und der Kenntnisse bezüglich der medizinischen 
Begutachtungen.
  • Nachfolgend Beginn der Praxistätigkeit 2004 des bomedicum mit der grundsätzlichen Intention einer multidisziplinär und interdisziplinär arbeitenden Praxisgemeinschaft aufzubauen.

„Hierin werde ich jetzt maßgeblich durch Fr. Dr. Uhlenbruch auf dem Gebiet der 
Allgemeinmedizin, Sportmedizin, Naturheilverfahren unterstützt. Des Weiteren arbeiten wir in enger Kooperation mit unseren seit Jahren angeschlossenen PartnerInnen. Neu ist Herr Dr. Christian Falkenstein, der die orthopädische Abteilung als mein Vertreter mitbetreut und entlastet. Außerdem sind wir mit verschiedensten Physiotherapeuten, einem Personal Trainer und vertrauensvoll mit uns zusammenarbeitenden Kollegen und Kolleginnen in verschiedenen Kliniken vernetzt, so dass wir unseren Patienten eine umfassende Betreuung inklusive der Einholung von Zweitmeinungen oder auch operativer Verfahren anbieten können.“